Sag Nein zu Milch

Was uns wichtig ist!

Eine Herzensangelegenheit von uns ist, einen Beitrag zu leisten, um Tiere vor der Grausamkeit des Menschen zu retten und sei es nur in der Form von Aufklärung und Information. Welche Schlussfolgerung und Konsequenz jeder Einzelne daraus zieht, bleibt jedem selbst überlassen. Nur eines sollten wir niemals tun, einfach schweigen und wegsehen. Manche dieser Artikel und Bilder ist nicht immer für schwache Nerven geeignet, aber die Tiere, die durch Menschenhand grausam abgeschlachtet werden, müssen mehr ertragen, als nur einen feinen Riss in einer illusorisch heilen Welt. Es würde uns freuen, wenn durch den einen oder anderen Artikel, Bilder und Informationen bei Ihnen etwas ausgelöst wird, das den Schwächsten auf unserer Welt zugutekommt und sei es nur in Form einer kleinen Geldspende an eine der in den Links aufgeführten Organisationen.

Vielen Dank für die Zeit, die Sie sich für unsere Herzensangelegenheit genommen haben.

 

Christiane und Gerhard Franz

Ganz NEU! Bitte unterzeichnen und teilen! Danke!

Kinostart in Deutschland 07. November 2013! Sehenswert! Die Wahrheit über Sea World!

Sehr interessante und informative Seite zum Thema Natur und Umweltschutz. Für Jeden, der auch nur ein wenig Interesse und Verantwortung für die Zukunft hat, ein unbedingtes Muss.


http://www.naturwelt.org/

Kampagne: Regenwaldschützer verhaftet!

DER LETZTE AUFTRITT

DIE WAHRE GESCHICHTE EINER TRAGISCHEN REBELLIN. UND DIE DOKUMENTATION HARTER REALITÄT IN DER ZIRKUSINDUSTRIE. DER TOD DIESES AFRIKANISCHEN ELEFANTEN AUF DEN STRASSEN HONOLULUS STEHT BIS HEUTE ALS SYMBOL FÜR DIE SINNLOSE UND QUALHAFTE HALTUNG VON WILDTIEREN IM ZIRKUS

PETITION UNTERSCHREIBEN

Bitte unterzeichnen!

Kaum dass es wieder Wölfe in Deutschland gibt, kommen schon die ersten Kritiker/Gegner, die zu gerne Wölfe wieder auf ein Minimum reduzieren würden, sprich Jäger und Nutztierhalter wollen keine Wölfe, wollen selbst Jagen und dulden in ihrem Revier keine Eindringlinge. Es gibt aber Gesetze gerade für die Wölfe hier in Deutschland. Wir müssen kämpfen, dass diese Gesetze in jedem Fall erhalten bleiben. Wölfe und Tiere im allgemeinen, sind für den natürlichen Kreislauf der Erde unabkömmlich, wir brauchen keine Jäger und Nutztiere kann man schützen vor Wildtieren, da gibt es absolut viele und sichere Möglichkeiten. Helft mit, unterzeichnet die Petition, lasst uns die Stimme für unsere Wölfe sein.

Schnute im Bärenzwinger Berlin!

Wir haben Schnute am Sonntag 01. September 2013 besucht! Jetzt ist sie ganz allein, nachdem ihre Tochter Maxi am 22. 08. 2013 gestorben ist. Wir waren sehr schockiert über den kleinen Lebensraum, der Schnute zur Verfügung steht und beim besten Willen nicht als artgerecht bezeichnet werden kann.

Unsere eigene Bildergalerie: