Unser Patenkind Rainbow - Großer Tümmler

Rainbow erhielt ihren Namen wegen ihres „farbenfrohen und strahlenden“ Wesens. Die mittlerweile dreifache Mutter wurde bereits 1989 das erste Mal als Jungtier gesichtet. Durch eine Kerbe in der Mitte ihrer Rückenflosse ist sie besonders gut zu erkennen.

Unser Patenkind Salt - Buckelwal

Salt ist ein weiblicher Buckelwal und vermutlich etwas über 40 Jahre alt mit zahlreichen Nachkommen. Sie war eine der Ersten, die einen Namen erhielt, als man 1975 die Buckelwale zu erfassen begann. Die weiße Zeichnung auf ihrer Rückenflossen (Finne) erinnerte ihren Namensgeber an eine Salzkruste. Wenige Monate, nachdem Salt ihren Namen erhalten hatte, wurde sie in ihren Winter-Gewässern in der Karibik erneut gesehen und eindeutig identifiziert. Sie leistete damit einen wichtigen Beitrag zur Forschung, denn durch sie erfuhr man endlich, wohin die Wale jedes Jahr zum Winterbeginn wanderten.

Die gesamten Bilder dieser Seite sind von WDC Deutschland